http://www.patricks-portal.de

info@patricks-portal.de
Aktuelle Zeit: 06.04.2020, 14:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Die Suche ergab 78 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Netzwerk   Thema: Repeater ?

 Betreff des Beitrags: Repeater ?
Verfasst: 11.07.2002, 05:05 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1473


Repeater arbeiten (wie Hubs) auf Schicht 1 des OSI-Modells und dienen zur Topologieausdehnung von Netzwerk-Segmenten. Sie geben alle Signale eines Segmentes auf alle anderen angeschlossenen Segmente weiter. Aus Sicht der LAN-Teilnehmer und der Zugriffsstrategie ist ein Repeater "unsichtbar". Mit Rep...

 Forum: Netzwerk   Thema: Portliste !

 Betreff des Beitrags: Portliste !
Verfasst: 11.07.2002, 05:02 

Kommentare: 0
Zugriffe: 2534


Port Verwendung 0 1 tcpmux (TCP Port Service Multiplexer) 2 Management Utility 3 Compression Process 4 5 rje (Remote Job Entry) 7 echo 9 discard 11 systat 13 daytime 15 netstat 17 Quote of the Day 18 send/rwp 19 Character Generator 20 ftp-data 21 ftp 22 ssh, pcAnywhere 23 Telnet 25 SMTP (Simple Mai...

 Forum: Netzwerk   Thema: Internet Connection Sharing (ICS) ?

 Betreff des Beitrags: Internet Connection Sharing (ICS) ?
Verfasst: 11.07.2002, 04:56 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1503


:arrow: Einleitung Ab Windows 98SE gibt es die Möglichkeit der "Internetverbindungsfreigabe" oder auch "Internet Connection Sharing" (ICS) genannt. Mit dieser Funktion kann man den Zugang zum Internet über einen Rechner im gesamten Netzwerk zur Verfügung stellen. Dabei fungiert ein Rechner im Netzwe...

 Forum: Netzwerk   Thema: Windows Internet Name Service (WINS) ?

 Betreff des Beitrags: Windows Internet Name Service (WINS) ?
Verfasst: 11.07.2002, 04:10 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1588


Sobald DHCP verwendet wird und die IP-Adressen dynamisch vergeben werden, d.h. daß ein Computer bei jedem Start eine andere IP-Adresse besitzt, kann man per HOSTS oder DNS keine feste Verknüpfung zwischen IP-Adresse und Host-Namen mehr vornehmen. Eine Verbindung zu PC.FIRMA.DE wird nicht zustande ko...

 Forum: Netzwerk   Thema: Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) ?

Verfasst: 11.07.2002, 04:09 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1561


Bei DHCP muß lediglich eine IP-Adresse festgelegt werden. Alle weiteren werden dynamisch aus einem festgelegten Adreßpool zugeordnet. Dies bedeutet zum einen eine große Arbeitserleichterung, zum anderen lassen sich so IP-Adressen einsparen, wenn in einem Netzwerk nicht immer alle Computer gleichzeit...

 Forum: Netzwerk   Thema: Domain Name System (DNS) ?

 Betreff des Beitrags: Domain Name System (DNS) ?
Verfasst: 11.07.2002, 04:06 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1558


Das Domain Name System (DNS) stellt eine verteilte Datenbank für die Übersetzung von IP-Adressen zu Host-Namen und umgekehrt dar (wie in Datei HOSTS) . Die Aufgabe des DNS ist im Großen und Ganzen die gleiche wie die der Liste HOSTS. Man benötigt für den Einsatz einen oder mehrere DNS-Server, die si...

 Forum: Netzwerk   Thema: LMHOSTS ?

 Betreff des Beitrags: LMHOSTS ?
Verfasst: 11.07.2002, 04:04 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1577


Eine weitere Möglichkeit ist der Einsatz der Datei LMHOST. Die Datei ist gleich aufgebaut, jedoch wird hier eine Zuordnung zwischen der IP-Adresse und dem NetBIOS-Namen (Computer-Name) vorgenommen. Jedoch mu? auch diese Datei auf jedem Rechner vorhanden sein und gepflegt werden. Auch hier gibt es ei...

 Forum: Netzwerk   Thema: HOSTS ?

 Betreff des Beitrags: HOSTS ?
Verfasst: 11.07.2002, 04:03 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1468


Die einfachste Möglichkeit besteht darin, die IP-Adressen und die dazugehörigen Host-Namen ist einer Datei mit dem Namen HOSTS einzutragen. Der Aufbau einer solchen Datei ist recht einfach. Man trägt einfach die IP-Adresse ein und nachfolgend, mit mindestens einem Leerzeichen oder Tabulatorschritt A...

 Forum: Netzwerk   Thema: Host-Namen und Verfahren zur Namensauflösung ?

Verfasst: 11.07.2002, 04:01 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1465


Anstelle der IP-Adressen können auch Host-Namen für die Adressierung vergeben werden. Es ist mit Sicherheit einfacher, sich den Namen PC.FIRMA.COM zu merken als z.B. die IP-Adresse 155.180.126.10. Damit dies Möglich ist, erlaubt es TCP/IP, mehrere Netzwerke zu Domänen zusammenzufassen. Computer in e...

 Forum: Netzwerk   Thema: Weitere Protokolle / Dienste ?

 Betreff des Beitrags: Weitere Protokolle / Dienste ?
Verfasst: 11.07.2002, 03:59 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1479


Zur TCP/IP Protcol-Familie gehören außerdem noch das File Transport Protocol (FTP), Remote Terminal Emulation (TELNET), Simple Mail Transfer Protocol (SMTP) und Simple Network Managment Protocol (SNMP) :idea:

 Forum: Netzwerk   Thema: Gateway ?

 Betreff des Beitrags: Gateway ?
Verfasst: 11.07.2002, 03:57 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1482


Zunächst ist es nur möglich, Daten innerhalb eines Sub-Netzes direkt an andere IP-Adressen zu verschicken. In allen anderen Fällen, in denen Daten an andere Netzwerknummern geschickt werden sollen, treten Rechner auf den Plan, die den Verkehr zwischen den Netzen regeln. Solche Rechner werden als Gat...

 Forum: Netzwerk   Thema: Subnet Mask ?

 Betreff des Beitrags: Subnet Mask ?
Verfasst: 11.07.2002, 03:55 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1438


Eine Subnet Mask wird benötigt, um einen Teil der IP-Adresse zu "maskieren", so da? TCP/IP zwischen Netz-ID und Host-ID unterscheiden kann. Bei der Kommunikation zwischen TCP/IP Hosts wird so festgestellt, ob sich ein Host im lokalen oder in einem Fernnetzwerk befindet :idea:

 Forum: Netzwerk   Thema: TCP (Transmission Control Protocol) ?

 Betreff des Beitrags: TCP (Transmission Control Protocol) ?
Verfasst: 11.07.2002, 03:53 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1480


IP ist das Basisprotocol, besitzt aber keine Fehlerüberprüfung. Pakete werden zwar verschickt, aber ob die Daten wirklich beim Empfänger ankommen, ist dem IP-Protokoll vereinfacht gesagt egal. Für die Überwachung und Zuverlässigkeit bei der Datenübertragung ist TCP zuständig. TCP beinhaltet Mechanis...

 Forum: Netzwerk   Thema: IP (Internet Protocol) ?

 Betreff des Beitrags: IP (Internet Protocol) ?
Verfasst: 11.07.2002, 03:51 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1566


Der Teil IP ist für den eigentlichen Transport der Datenpakete zuständig. Besteht ein Netzwerk nur aus einem Segment werden keine Routingfunktionen benötigt. Jede Station im Netzwerk "hört" alle Datenpakete und filtert die für sie relevanten Daten heraus. Dafür werden im Netzwerk bestimmte Adressen ...

 Forum: Netzwerk   Thema: TCP/IP ?

 Betreff des Beitrags: TCP/IP ?
Verfasst: 11.07.2002, 03:49 

Kommentare: 0
Zugriffe: 1477


Das Transmission Control Protocol / Internet Protokoll hat sich als Quasi-Standard der UNIX Welt etabliert. Gegenüber NetBEUI und NWLink bietet es eine Reihe an Vorteilen: :arrow: Verfügbarkeit auf fast allen Plattformen (Internet-Server, UNIX, Macintosh, IBM Mainframes, NFS Hosts, Windows) und Ansc...
Sortiere nach:  
Seite 3 von 6 [ Die Suche ergab 78 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de